Vertriebsblatt

Vor der Verwendung muss der Benutzer eigenständig ermitteln, ob das jeweilige Produkt für die vorgesehene Verwendung geeignet ist. Zudem trägt der Benutzer alle Risiken und haftet für Schäden in diesem Zusammenhang. Die Produkte von CDF sind für die einmalige Verwendung vorgesehen. Im Fall einer Wiederverwendung des Liners und/oder des Anschlusses erlischt die Garantie.

STAUBKAPPEN UND DECKFOLIEN FÜR FÄSSER UND EIMER

Deckfolien und Staubkappen schützen die Materialien zwischen einzelnen Produktionsschritten vor Schmutz, Staub, Feuchtigkeit, Insekten und anderen Verunreinigungen.

Deckfolien und Staubkappen eignen sich ideal für den Schutz von Elektronik, Chemikalien, Tinten, Lacken, Arzneimitteln und Lebensmitteln.

Die Staubkappen bestehen aus 0,1-mm-Polyethylen und werden für Eimer und Fässer passgenau vernäht.

Die Deckfolien bestehen aus ungenähten, nicht elastizierten quadratischen oder runden Blättern aus einer Vielzahl von Folien.

Vorteile

    • Ermöglicht die Inspektion enthaltener Materialien durch einfaches Ab- und Überziehen.
    • Zur Eindämmung von Aufdampfchemikalien und Schwebstaub.
    • Erhältlich in einer Vielzahl von Materialien und Größen für die Anforderungen beliebiger Anwendungen.
    • Schützt wertvolle Inhalte in Containern.


Mehrere Größen

Staubkappen sind für 5-Gallonen-Eimer, für 30- und 55-Gallonen-Fässer sowie in kundenspezifischen Größen erhältlich.

Deckfolien sind für 5-Gallonen-Eimer, für 12-, 16-, 30- und 55-Gallonen-Fässer und -Tanks sowie in kundenspezifischen Größen erhältlich.

Mehrere Folienoptionen

Alle Liner werden in Amerika aus FDA-zertifizierten Folien gefertigt.

Polyethylen mit niedriger Dichte ist für den allgemeinen Einsatz bestimmt und bietet eine herausragende Zugfestigkeit und Dehnung sowie eine hohe Flex-Crack-Beständigkeit. Polyethylen mit niedriger Dichte ist für Anwendungen bis zu 80 °C ausgelegt.

Polypropylen ist für Anwendungen mit Heißabfüllung bis 107 °C ausgelegt.

Antistatisches LDPE enthält ein Antistatikmittel, das zur Reduzierung der statischen Aufladung beiträgt und so die trockenchemische statische Haftung und das Risiko einer Entzündung entflammbarer Materialien verringert.

Individuelle Designs

CDF will always consider custom designs.